Gestartet am 7. Juli

Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge von Weil mehr geht – der Podcast zu Engagement & Kirche

Weil mehr geht

Der Podcast zu Engagement & Kirche

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich in ganz unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern. Unter dem Dach der Kirche ist ehrenamtliches Engagement unverzichtbar. Ich bin Marianna Barachino und möchte alle zwei Wochen im Gespräch mit ganz unterschiedlichen Personen die Vielfalt an ehrenamtlichem Engagement kennenlernen. Und weil auch im Podcast mehr gehen kann, lade ich Sie ein: Senden Sie gerne Ihre Themenvorschläge, Ihre Ideen oder einfach Ihre Gedanken an podcast[at]weilmehrgeht.de

Folge 3:
Vom Einzelnen her denken

Wer einen geliebten Menschen durch den Tod verloren hat, weiß darum, wie schwer und wichtig zugleich der Abschied am Grab ist. Meine Gesprächspartnerinnen haben ganz bewusst den Beerdigungsdienst gewählt. Sie möchten Hinterbliebenen mit ihren je eigenen Bedürfnissen auf diesem Weg begleiten. Was sie zu diesem Dienst motiviert hat und wie sie sich darauf vorbereitet haben erzählen mir die Engagierten Katja Bock, Ute Morbach und die Pastoralreferentin Dr. in Carola Fleck*.

Für mehr Infos zur Ausbildung “Begräbnisse leiten” für ehrenamtlich Engagierte: www.ehrenamt.bistum-trier.de 

Anmerkung: Frau Fleck hat ihre Qualifizierung, anders als die beiden Ehrenamtlichen, beim Theologisch-Pastoralen Institut in Mainz absolviert.

Gast
Katja Bock, Ute Morbach und Dr.in Carola Fleck